Kreishaushalt 2012 – ein Trauerspiel der CSU

Veröffentlicht am 01.04.2012 in Kreistagsfraktion

von Rainer Fischer
Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion

Wohl einmalig in der Geschichte des Kreistages Tirschenreuth: Der Vorsitzende der CSU-Fraktion setzte sich bei den Stellungnahmen zum Haushalt an den Schluss der Rednerliste. Er mutete so den Fraktionsvorsitzenden der anderen Parteien zu, einen Haushalt zu bewerten, dessen interessantestes "Detail", nämlich die Höhe der Kreisumlage, zu diesem Zeitpunkt nur die Mitglieder der CSU-Fraktion kannten. Einen Hebesatz, den die CSU-Fraktion mit ihrer Mehrheit abweichend vom Verwaltungsvorschlag durchsetzte.
Mehr dazu in der Stellungnahme des SPD-Fraktionsvorsitzenden zum Kreishaushalt!

Die Stellungnahme als pdf

 
 

Homepage SPD KV Tirschenreuth

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

Sehr geehrte Medienvertreter:innen, • hiermit möchten wir auf folgenden Termin hinweisen: • Montag, 23. Mai 2022, 18:30 • Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil besucht die …

Auf ihrer ordentlichen Landeskonferenz wählten die bayerischen Jusos einen neuen Landesvorstand und den Münchner Kilian Maier (28) mit 86 Prozent zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er …

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am 12. Mai erklärt die Landesvorsitzende der BayernSPD Ronja Endres: "Die Pflegenden verdienen den Respekt der gesamten …

Admin

Adminzugang